Yahoo mit kostenpflichtiger Suchfunktion

Donnerstag, 24. Januar 2002 09:02

Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>): Das Internetportal Yahoo hat am Mittwoch einen neuen kostenpflichtigen Suchservice bekanntgegeben. Die verschiedenen Suchfunktionen in den Yahoo Kategorien sind davon aber nicht betroffen. Analysten begrüßen die neue Umsatzquelle von Yahoo. Der kostenpflichtige Zugang zu exklusiven Inhalten wird als zukunftsträchtig eingeschätzt.

In einer Zusammenarbeit mit Divine, wird ein Dokumenten Suchdienst angeboten. Das Unternehmen Divine hat die Suchtechnologie von Northern Light übernommen. Die Webseite von Northern Light bietet bereits seit mehr als zwei Jahren einen Suchdienst in verschiedenen Publikationen an, der bisher meist von professionellen Researcher genutzt wurde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...