Yahoo Japan: Zuwachs von über 100 Prozent im 2. Quartal

Donnerstag, 17. Juli 2003 10:34

Yahoo Japan Corp. (WKN: 916008<YOJ.FSE>) hat am Donnerstag die aktuellen Zahlen für das erste Quartal bekannt gegeben. Das Unternehmen betreibt das zur Zeit größte Internetportal in Japan. Die amerikanische Muttergesellschaft ist an dem japanischen Ableger mit 33,6 Prozent beteiligt. 50,50 Prozent befinden sich in den Händen der Beteiligungsgesellschaft Softbank Corp.

Die Quartalszahlen sind deutlich gestiegen. Begründet wird die positive Entwicklung mit gutlaufenden Geschäften bei Breitband und Auktionen. Der Nettogewinn ist in den Monaten von April bis Juni gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich gestiegen und liegt jetzt bei 4,54 Mrd. Yen – ein Plus von 108,6 Prozent. Der Gewinn vor Steuern steigt von 4,11 Mrd. Yen im Vorjahr auf 8,26 Mrd. Yen im letzten Quartal – ein Plus von 101 Prozent.

Der operative Gewinn steigt gegenüber dem Vorjahr um 1106 Prozent auf 8,43 Mrd. Yen. Im abgelaufenen Quartal wurde ein Umsatz in Höhe von 15,56 Mrd. Yen generiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...