Yahoo Japan verdoppelt Quartalsgewinn

Dienstag, 21. Oktober 2003 15:12

Yahoo Japan Corp. (Jasdaq: 4689, WKN: 916008<YOJ.BER>): Der japanische Ableger des weltweit größten Internetportals Yahoo konnte im abgelaufenen 2. Quartal den Gewinn mehr als verdoppeln. Gründe liegen in der gesteigerten Nachfrage nach breitbandigem Internetzugang und erhöhten Umsätzen im Bereich Online-Auktionen.

Yahoo Japan steigerte den Gewinn von 2,8 Mrd. Yen aus dem Vorjahr auf nun 5,91 Mrd. Yen (54 Mio. Dollar). Die Umsätze kletterten um 61 Prozent auf 17,5 Mrd. Yen. Damit konnten die Prognosen der Experten, die mit einem Gewinn von 4,3 Mrd. Yen gerechnet hatten, deutlich übertroffen werden. Für das Gesamtjahr erwartet Yahoo Japan bei Umsätzen von 73 Mrd. Yen einen Nettogewinn von 22,6 Mrd. Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...