Yahoo gründet Joint Venture mit Sina.com

Mittwoch, 14. Januar 2004 15:12

Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) gründet gemeinsam mit dem chinesischen Portal Sina.com ein Joint Venture, das einen Auktionsservice im Reich der Mitte betreiben soll. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden zwar zunächst nicht bekannt, allerdings soll der neue Service bereits zur Mitte des Jahres an den Start gehen.

Yahoo ist bereits mit Online-Auktionen erfolgreich in Japan, Hongkong und in Taiwan tätig. Aufgrund der starken Stellung Yahoos im Land der aufgehenden Sonne, zog sich zuvor bereits der weltweit führende Auktionsanbieter eBay aus Japan zurück. eBay kaufte zuletzt ebenfalls in China zu, um sich im Bereich Online-Auktionen in Position zu bringen. Marktforscher prophezeien dem Online-Auktionsmarkt in China ein rasantes Wachstum in den nächsten Jahren. Derzeit sind rund 80 Mio. Nutzer in China online.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...