Yahoo! dehnt Kooperation mit SBC aus

Montag, 8. Juli 2002 15:25

Das führende Internet-Portal und Suchmaschine Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) will in Sachen Werbevermarktung näher mit seinem Kooperationspartner SBC Communications zusammenarbeiten. Diesbezüglich steht die Vermarktung von Werbeplätzen auf Yahoo!´s Gelben Seiten im Internet im Mittelpunkt. Verfügbare Online-Werbeplätze sollen künftig über die SBC-Einheit Smartpages.com künftig mit vermarktet werden. Yahoo! und SBC Communications vertreiben bereits gemeinsam einen DSL-Service für private Konsumenten und kleinere Geschäftskunden. Yahoo! versuchte zuletzt durch zahlreiche neue gebührenpflichtige Services neue Umsatzquellen zu erschließen und seine Abhängigkeit vom flauen Werbegeschäft einzugrenzen. Dabei musste Yahoo! zuletzt auch Rückschläge hinnehmen. Analysten und Branchenbeobachter blicken nunmehr gespannt auf die Ergebnisse des zweiten Quartals, inwieweit es dem Unternehmen gelungen ist, seine Einnahmen durch sein Engagement in diesem Bereich zu steigern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...