Yahoo bringt mobile Marketingplattform

Montag, 12. Februar 2007 00:00

SUNNYVALE - Der US-Suchmaschinenspezialist Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) hat eine mobile Marketingplattform ins Leben gerufen, um Werbekunden auch außerhalb der USA ansprechen zu können.

Die neue Marketingplattform erlaubt die Auslieferung von Werbeanzeigen auf Mobiltelefone in Mexiko, Kanada sowie in weiteren 16 Ländern Europas, Asien und in Südamerika, so das Unternehmen. In den USA hatte Yahoo! bereits im November einen ähnlichen Vorstoß gestartet.

Wie das Internet-Portal weiter mitteilt, hat der jüngste Schritt bereits Aufmerksamkeit von führenden Unternehmen erregt, darunter Intel, PepsiCo und Procter & Gamble, welche diese neuen Werbemöglichkeiten gerne nutzen wollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...