Yahoo! bringt chinesische Fotosite

Freitag, 16. März 2007 00:00

SHANGHAI - Nachdem das Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) mit seiner übernommenen Foto-Sharing-Site Flickr bereits in den USA erfolgreich ist, soll das Konzept nunmehr auch in China den Siegeszug antreten. Wie eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber Reuters erklärte, soll eine chinesische Ausgabe von Flickr noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Online-Angebote wie Flickr erlauben es Nutzern ihre Fotos online zu editieren und mit anderen Nutzern zu teilen. Die neue Flickr-Website soll in traditionell chinesischer Sprache gehalten sein und zunächst speziell Nutzer in Hongkong und Taiwan ansprechen und mit allen Features aufwarten, welche auch auf der englischen Plattform zur Verfügung stehen, erklärt Sprecherin Pauline Wong, ohne weitere Details zu nennen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...