Yahoo! - Beteiligung an Chinas Alibaba?

Montag, 8. August 2005 12:38

SCHANGHAI - Das weltweit meistbesuchte Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) befindet sich nach Angaben chinesischer Medien in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem chinesischen Internet-Unternehmen Alibaba über eine Beteiligung an dem Unternehmen. Im Raum stehen nach mit den Verhandlungen vertraute Kreise 35 Prozent der Anteile an Alibaba, wobei sich die Investitionssumme bei rund einer Mrd. US-Dollar bewegen soll.

Alibaba betreibt in China zwei der erfolgreichsten Internet-Plattformen. Mit Taobao.com hat das Unternehmen die derzeit zweitgrößte Online-Auktionsplattform in China hinter eBay Eachnet etabliert, während Alibaba.com als einer der erfolgreichsten Online-Handelsplätze in China gilt. Alibaba wurde ursprünglich im Jahre 1999 gegründet und ist in Hangzhou ansässig.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...