Xing startet morgen neuüberarbeitet ins Netz

Business-Netzwerke

Montag, 6. Juni 2011 12:27
Xing

HAMBURG (IT-Times) - Die Xing AG startet morgen in überarbeiteter Form und mit neuer Informationsarchitektur. So soll die Beziehung des Nutzers zum Karrierenetzwerks Xing enger werden.

Die Änderungen betreffen sowohl das Design des Netzwerks als auch die Plattform-Architektur. Stefan Groß-Selbeck, CEO der Xing AG, fügte hinzu: „Wir haben Xing grundlegend umgebaut. Das ist kein Zufall, denn das rasante Wachstum mobiler Anwendungen hat die Anforderungen der Nutzer an Internetangebote verändert.“ Durch die Veränderung wurde die Hauptnavigation verschlankt und konzentriert sich nun auf fünf Bereiche. Zudem soll in Zukunft der Fokus auf Neuigkeiten aus dem eigenen Netzwerk liegen, so das Unternehmen. Die Xing AG ändert zum Launch auch den Marken-Claim.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...