Xing Manager eifert Facebook nach

Business-Netzwerke

Dienstag, 21. Juni 2011 18:02
Xing

HAMBURG (IT-Times) - Ein Manager der XING AG rief zur privaten Grill Party auf. Alles ein Versehen, trotzdem zeigten sich die Nutzer nicht begeistert.

Die User von XING wunderten sich nicht schlecht, als der Vice President Operations von XING AG (WKN: XNG888) unter dem Motto "Grill the beast - before sleep sausage barbecue" zu einer Grillparty einlud. Dies berichtete heute die FinancialTimesDeutschland. Die Nachricht sei dann für alle elf Millionen XING-Nutzer lesbar gewesen. Die Aktion erntete unter den XING-Nutzern allerdings nicht gerade Begeisterung sondern Spott. Einige der Moderatoren der rund 40.000 Diskussionsgruppen wollen angeblich sogar ihre Moderationstätigkeit einstellen, sowie den Bezahlservice stoppen.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...