Xing: Erhöhung der Dividende um 48 Prozent

Business-Netzwerke

Montag, 23. Februar 2015 11:32
Xing

HAMBURG (IT-Times) - Der Vorstand des Businessnetzwerk-Betreibers Xing hat eine Erhöhung der Dividende um 48 Prozent vorgeschlagen. Die geplanten Ausschüttungen wurden auf Basis des erhöhten Umsatzes sowie des Ergebnisses des Geschäftsjahres 2014 berechnet.

Der Vorstand der Xing AG hat dem Aufsichtsrat eine Erhöhung der Regeldividende um 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr vorgeschlagen. Insgesamt sollen an die Anteilseigner des Unternehmens so rund 5,1 Mio. Euro oder 0,92 Euro je Aktie ausgeschüttet werden. Laut einer heutigen Pressemitteilung hat der Vorstand zudem beschlossen, die Beteiligung an der XING Events GmbH in voller Höhe wertzuberichtigen

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...