Xilinx sieht höhere Umsätze

Freitag, 22. Februar 2002 09:07

Der Chiphersteller Xilinx (Nasdaq: XLNX<XLNX.NAS>, WKN: 880135<XIX.FSE>) sieht seine Umsätze im laufenden Quartal um zehn Prozent über dem Vorquartal. Nach der Vorstellung der Quartalszahlen Mitte Januar, prognostizierte das Management einen Umsatz in Höhe von etwa 251 Mio. Dollar. Analysten hatten in diesem Zusammenhang mit einem Umsatz von 236 Mio. Dollar und einem Gewinn von sieben bis acht Cents je Aktie gerechnet, wobei Xilinix im Vorquartal Einnahmen von 228 Mio. Dollar vorweisen konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...