Xilinx konkretisiert Ausblick - Umsatzrückgang erwartet

Dienstag, 20. September 2011 15:19
Xilinx

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Hersteller von Logic-Chips rechnet für das laufende Septemberquartal mit einem sequentiellen Umsatzrückgang, nachdem das Unternehmen bislang noch von einem leichten Umsatzanstieg ausgegangen war.

So erwartet das Unternehmen für das laufende dritte Quartal nunmehr einen Umsatzrückgang zwischen sieben und zehn Prozent. Zuvor stellte Xilinx (Nasdaq: XLNX, WKN: 880135) noch ein leichtes Umsatzplus von bis zu einem Prozent in Aussicht.

Meldung gespeichert unter: Xilinx

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...