Xilinx baut Partnerschaft mit Nu Horizons aus

Freitag, 26. September 2008 18:46
Xilinx

SAN JOSE - Der Hersteller von programmierbaren Logic-Chips Xilinx Inc. (Nasdaq: XLNX, WKN: 880135) und Nu Horizons Electronics Corp. haben ihre Partnerschaft ausgeweitet.

Wie Xilinx mitteilte, baue man die Vertriebspartnerschaft regional weiter aus. Nu Horizons ist als Distributor von Halbleitertechnologie, Displays, Beleuchtungs-, Energie- und Systemlösungen auf verschiedenen Märkten aktiv. Für Xilinx vertreibt Nu Horizons unter anderem „Field Programmable Gate Arrays“ oder FPGAs also programmierbare integrierte Schaltkreise und „Complex Programmable Logic Devices“.

Bislang vertrieb Nu Horizons die Xilinx Produkte in Nordamerika, im Asien-Pazifik-Raum, Deutschland und Großbritannien. Nun folgen in einer Ausweitung der Partnerschaft die Länder Dänemark und Schweden. Der Vertrieb dort wird durch C-88 AS mit Sitz in Hoersholm, Dänemark ausgeführt. C-88 AS machte in den zwölf Monaten vor dem 30. April 2008 einen Umsatz von 18 Mio. Euro und wurde erst kürzlich zu 100 Prozent von Nu Horizons übernommen.

Meldung gespeichert unter: Xilinx

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...