WorldCom bald mit Stellenkürzungen?

Mittwoch, 3. April 2002 17:46

WorldCom Inc. (Nasdaq: WCOM<WCOM.NAS>, WKN: 881477<WCO.ETR>): WorldCom, zweitgrößter Ferngespräch-Anbieter in den USA, plant die Entlassung von mindestens 10 Prozent der 75.000 Mitarbeiter, um die Kosten zu senken. Dies berichtete das Wall Street Journal in seiner Mittwochsaausgabe. Bereits im letzten Jahr wurden aufgrund der Schwäche im Telekommarkt 9.000 Stellen abgebaut.

Eine offizielle Bestätigung des Berichtes liegt derzeit noch nicht vor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...