Wird Facebook bald zum Kindergarten?

Soziale Netzwerke

Montag, 4. Juni 2012 18:07
Facebook Unternehmenslogo

SOPHIA ANTIPOLIS (IT-Times) - Aus datenschutzrechtlichen Gründen durfte man sich bisher erst ab 13 Jahren bei Facebook anmelden. Mit speziellen Zugängen soll sich dies nun ändern.

Angeblich will das Unternehmen diese Änderungen deshalb vornehmen, weil viele jüngere Nutzer sich unter falschem Alter anmelden. Nun sollen dies auf sichere Weise ermöglicht werden. Nach Angaben von Focus Online sei eine denkbare Möglichkeit, die Kinder-Profile mit denen der Eltern zu verknüpfen, um eine gewisse Kontrolle der Aktivität im sozialen Netzwerk zu gewährleisten.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...