Wird Debitel verkauft?

Montag, 24. November 2003 17:16

Debitel AG (WKN: 540800<DBL.ETR>): Wie die Financial Times Deutschland heute berichtet hat, plant die Swisscom AG den Verkauf ihrer Tochter Debitel. Anfang des kommenden Jahres sollen die Verhandlungen beginnen.

1991 wurde die Debitel AG von der debis AG und der Metro-Gruppe gegründet. Nur zwei Jahre später erwirtschaftete Debitel bereits Gewinne. Der IPO von Debitel fand dann 1999 statt und im gleichen Jahr übernahm die Swisscom bereits die Aktienmehrheit. Aktuell hält die Swisscom 93 Prozent. Der Wert von Debitel wird nach Angaben der FTD auf rund 776 Mio. Euro geschätzt. Interessenten sind unter anderem ein Konsortium um den ehemalige Debitel-Chef Joachim Dreyer. Doch die FTD will wissen, dass es sich dabei nicht um die einzigen Bieter handelt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...