Wipro: Wachstum in Q2 - Erholung auf dem IT-Markt

Dienstag, 27. Oktober 2009 12:00
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Die indische Wipro Limited (WKN: 578886) gab die Ergebnisse für das zweite Quartal 2009 bekannt. Umsatz und Gewinn konnten gesteigert werden.

Im zweiten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres konnte das IT-Outsourcing-Unternehmen Wipro einen Bruttoumsatz von 68,9 Mrd. Indischen Rupien oder rund 1,43 Mrd. US-Dollar erwirtschaften. Im Vergleichszeitraum 2008 lag der Bruttoumsatz noch bei 65,3 Mrd. Rupien. Der Bruttogewinn belief sich im zweiten Quartal 2009 auf 21,41 Mrd. Rupien, wohingegen er in Q2 2008 mit 19,16 Mrd. Rupien zu Buche schlug.

Das operative Ergebnis für die vergangenen drei Monate betrug in diesem Jahr 13,18 Mrd. Rupien, was eine Zunahme bezüglich der Vergleichsperiode 2008 mit einem operativen Ergebnis von 10,94 Mrd. Rupien aufzeigt. Wipro erzielte ein Nettoergebnis im zweiten Quartal 2009 von 11,76 Mrd. Rupien, wiederum eine Steigerung im Hinblick auf den Vergleichswert 2008 von 9,72 Mrd. Rupien. Umgerechnet betrug der Nettogewinn des zweiten Quartals 2009 245 Mio. US-Dollar. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 8,04 Rupien bzw. 0,17 Dollar-Cent.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...