Wipro steigert Umsatz und Gewinn

Mittwoch, 18. Oktober 2006 00:00

BANGALORE - Die Wipro Limited (NYSE: WIT<WIT.NYS>, WKN: 578886<WIOA.FSE>), einer der größten IT-Dienstleister Indiens, hat die Ergebnisse des zweiten Quartals veröffentlicht.

Der Umsatz des zweiten Quartals 2006 stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 41 Prozent auf 765 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn konnte dabei um 48 Prozent auf 152 Mio. Dollar gesteigert werden. Der Umsatz im Bereich Global IT Services and Products lag bei 591 Mio. Dollar, womit hier ein Zuwachs von 44 Prozent im Vorjahresvergleich erzielt wurde. Das EBIT verbesserte sich um 48 Prozent auf 145 Mio. Dollar. Zudem hat das Unternehmen im Verlauf des Quartals 54 neue Kunden gewinnen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...