Wipro steigert Umsatz und Gewinn

Mittwoch, 20. Juli 2011 11:47
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Das indische IT-Unternehmen Wipro Ltd. konnte im ersten Quartal des Fiskaljahres 2011 Umsatz und Gewinn steigern.

Der Umsatz von Wipro belief sich im ersten Quartal des Fiskaljahres 2011, das im Juni endete, auf 84,92 Mrd. Rupien. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Unternehmen 71,9 Mrd. Rupien ausgewiesen. Davon stammen aktuell 1,40 Mrd. Rupien aus dem Segment IT Services. Das Bruttoergebnis stieg von 23,28 Mrd. Rupien im ersten Quartal 2010 auf aktuell ausgewiesene 24,90 Mrd. Rupien. Entsprechend ergab sich ein Ergebnis vor Steuern von 15,59 Mrd. Rupien im ersten Quartal des Fiskaljahres 2010 und 16,49 Mrd. Rupien in den aktuell abgelaufenen drei Monaten. Damit erwirtschaftete Wipro in den abgelaufenen drei Monaten ein Nettoergebnis von 13,39 Mrd. Rupien, nach 13,25 Mrd. Rupien im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 5,42 Rupien in den ersten drei Monaten 2010 und 5,44 Rupien in der aktuell abgelaufenen Periode.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...