Wipro Limited kauft Unza Holdings

Freitag, 6. Juli 2007 00:00

BANGALORE - Die Wipro Limited Ltd. (WKN: 578886) übernimmt Unza Holdings Limted zu hundert Prozent, so ließ der indische IT-Dienstleister am heutigen Freitag verlauten.

Unza ist in der Fast Moving Consumer Goods-Branche (FMCG) tätig. Das Unternehmen mit Sitz in Singapur besitzt Produktionsanlagen in Malaysia, Vietnam, China und Indonesien. Der Übernahmepreis betrage Unternehmensangaben zufolge rund 246 Mio. US-Dollar. Die Transaktion werde aller Voraussicht nach Ende Juli 2007 abgeschlossen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...