Wipro: Gewinnzuwachs um 23 Prozent

Mittwoch, 19. Oktober 2005 12:59

BANGALORE (INDIEN)/MOUNTAIN VIEW (KALIFORNIEN) - Der indische Softwareentwickler Wipro Ltd. (WKN: 57888<WIOA.FSE>) gab gestern die Ergebnisse für das zweite Quartal (30. September 2005) bekannt.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal erzielte das Unternehmen, das Outsourcing- Leistungen anbietet, mit etwa 568,2 Mio. US-Dollar (25 Mrd. Rupien) eine Umsatzsteigerung von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn wuchs um 23 Prozent auf rund 107,1 Mio. Dollar, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Wipro erwirtschaftete einen operativen Gewinn von 116 Mio. Dollar. Es wurde ein Gewinn je Aktie von 0,08 Dollar (3,35 Rupien) ausgewiesen, der somit 21 Prozent über dem Vorjahreswert liegt.

Im Bereich der Global IT-Services und Produkte erzielte Wipro einen Umsatzzuwachs von 27 Prozent auf 430,6 Mio. Dollar. Somit belief sich der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) des Sektors auf rund 102,4 Mio. Dollar. Der Umsatz des Geschäftsbereichs India and Asia-Pacific Services and Products, kurz Wipro Infotech, belief sich auf rund 89 Mio. Dollar und ist somit um 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Um 43 Prozent auf rund 7,3 Mio. Dollar erhöhte sich der Gewinn vor Zinsen und Steuern des Sektors.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...