Wipro baut Präsenz in Deutschland aus

Freitag, 4. März 2005 17:28

BANGALORE/MÜNCHEN - Das indische IT-Unternehmen Wipro Technologies Ltd. (WKN: 578886<WIOA.FSE>) baut seine internationale Präsenz weiter aus. Einer Pressemitteilung zufolge wird eine Niederlassung in München eröffnet.

In der Dependance werden deutschsprachige Mitarbeiter arbeiten. Nach Kiel und Düsseldorf ist dies die dritte Niederlassung in Deutschland und ein weiterer Schritt, die lokale Präsenz auszubauen. In Europa erwirtschafte das Unternehmen 30 Prozent seines Umsatzes und habe Zuwachsraten von jährlich 50 Prozent. Deutschland sei dabei der Markt mit dem höchsten Wachstumspotential.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...