Winter revidiert seine Umsatz-Planzahlen

Dienstag, 1. Juli 2003 15:07

Winter (WKN: 555560<WI7.FSE>): Die Winter AG gab heute bekannt, dass man seine Umsatz-Planzahlen für das laufende Geschäftsjahr von bislang 44,2 Mio. Euro auf nunmehr 37 Mio. Euro revidiert habe. Allerdings gehe man den Angaben des Unternehmens zufolge immer noch davon aus, dass das geplante Ergebnis von minus zwei Millionen Euro nicht noch weiter unterschritten werde.

Die Winter AG, ursprünglich Hersteller von Druck- und Mailingprodukten, hat seit 1993 seine Tätigkeiten um die Herstellung und Vermarktung von Plastikkarten und Chipkarten erweitert. Dabei besitzt das Unternehmen nach eigenen Angaben die Zertifizierung durch alle führenden Kartenorganisationen, wie z.B. VISA, Europay oder Amexco.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...