Windows Marketplace soll noch in diesem Herbst starten

Freitag, 3. Juli 2009 15:04
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Auch der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will einen eigenen Marktplatz für Mobilfunk-Anwendungen ins Leben rufen. Der Windows Marketplace for Mobile soll noch in diesem Herbst eröffnen und rund 600 Anwendungen zum Marktstart beinhalten, berichtet der Branchendienst EWeek.

Mit dem Vorstoß wandelt Microsoft auf den Spuren von Apple. Laut Apple-Angaben wurden inzwischen bereits eine Mrd. Anwendungen für den iPod Touch bzw. für das iPhone aus dem Apple App Store heruntergeladen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...