Will Google Uber übernehmen?

Ride-Sharing

Mittwoch, 4. Februar 2015 17:25
Google

MOUINTAIN VIEW (IT-Times) - Plant das US-amerikanische Internetunternehmen Google bereits eine weitere Akquisition? Gegenstand der nächsten Shopping-Tour könnte dabei Uber sein.

Google scheint Uber zunächst als Wettbewerber gegenübertreten zu wollen: Google würde momentan an einem eigenen Dienst für Ride-Sharing arbeiten. Wie das Wirtschaftsmagazin Fortune berichtet, würden diese Pläne mit dem Konzept von Uber kollidieren. Dieses ist ein Online-Vermittlungsdienst für Fahrgäste mit Fahrern. Uber ist dagegen verärgert über diese Ausrichtung von Google und liebäugelt mit einer Entlassung von Googles Chief Legal Officer David Drummond, der gleichzeitig bei Uber im Board of Directors sitzt.

Meldung gespeichert unter: Carsharing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...