Will Ericsson Tandberg übernehmen?

Montag, 26. Februar 2007 00:00

STOCKHOLM - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001<ERCB.FSE>) hat heute mitgeteilt, das norwegische Unternehmen Tandberg Television übernehmen zu wollen. Das Gebot läge bei rund einer Mrd. Euro.

Damit übertrifft Ericsson das Angebot von dem US-amerikanischen Telekomunternehmen Arris um zehn Prozent. Unternehmensangaben zufolge sei der Bereich des Internetfernsehens derjenige mit dem größten zukunftsweisenden Potenzial.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...