Wikipedia vs. Google?

Dienstag, 20. Februar 2007 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) könnte bald einen Wettbewerber mehr haben. Jimmy Wales, Gründer des Online-Lexikons Wikipedia, will nun eine eigene Suchmaschine auf den Markt bringen.

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung gab Wales nun das grobe Konzept des neuen Angebots mit dem Namen „Wiki Search“ bekannt. Dabei soll es sich um ein Suchportal handeln, dem, anders als bei Google, kein Algorithmus zur Gewichtung der Einträge verwendet werden soll. Bei Wiki Search sollen, ähnlich wie bei Wikipedia auch, Nutzer die Suchergebnisse bewerten und ordnen.

Meldung gespeichert unter: Wikipedia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...