Wieder Gewinne bei Philips

Dienstag, 16. April 2002 10:22

Kon. Philips Electronics N.V. (WKN: 940602<PHI1.FSE>): Der niederländische Elektronikkonzern Kon. Philips Electronics N.V. hat im ersten Quartal 2002 einen Nettogewinn erzielt. Das geht aus Pressemitteilungen hervor.

Philips habe im ersten Quartal 2002 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro generiert. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum seien es noch 8,2 Milliarden gewesen. Der Nettogewinn sei im gleichen Zeitraum von 93 Millionen Euro auf neun Millionen Euro zurückgegangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...