Wie erwartet: Nortel schnappt sich Tasman

Mittwoch, 28. Dezember 2005 12:42

ONTARIO - Der kanadische Netzwerkausrüster Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>) übernimmt Tasman Networks. Dies teilte Chief Executive Officer Michael Zafirovski gestern mit.

Demnach bezahlt Nortel für das in Privatbesitz befindliche Unternehmen 99,5 Mio. US-Dollar. Bereits vor Weihnachten hatte es entsprechende Übernahmegerüchte gegeben (IT-Times berichtete). Tasman Networks ist vor allem in den Bereichen Multiservice Wide Area-Network (WAN) und Netzwerkplattformen tätig. Das Unternehmen hat seinen Sitz im kalifornischen San Jose. Trotz der Tatsache, dass bisher keine Transaktion vermeldet wurde, würde eine eben solche durchaus Sinn machen, hieß es in dem Bericht. Vor allem Nortels Position in den innovativen Bereichen IP-TV (Internet-Fernsehen) und Metro Ethernet könnte besonders in Hinsicht auf das Unternehmenskundengeschäft verbessert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...