Western Digital mit Gewinnanstieg

Montag, 28. April 2003 13:34

Der amerikanische Festplattenhersteller Western Digital (NYSE: WDC<WDC.NYS>, WKN: 863060<WDC.FSE>) kann seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu verdreifachen, nachdem die Umsatzerlöse um 19 Prozent kletterten. Der Konkurrent von Seagate Technology, HDD Holdings und Maxtor berichtet für das vergangene dritte Fiskalquartal einen Nettogewinn von 54,5 Mio. US-Dollar oder 26 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 19,2 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. In diesem Zusammenhang verzeichnete die Gesellschaft einen Umsatzanstieg auf 705,8 Mio. Dollar, nach 594,9 Mio. Dollar im Vorjahr. Mit den vorgelegten Zahlen konnte Western Digital die Erwartungen der Analysten übertreffen, welche im Vorfeld lediglich mit einem Plus von 21 Cent je Aktie kalkuliert hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...