Western Digital mit deutlicher Umsatzsteigerung

Freitag, 23. Januar 2004 10:54

Western Digital Corp. (NYSE: WDC, WKN: 863060): Der amerikanische Hersteller von Festplatten für PCs, Western Digital, hat die Zahlen für das zweite Quartal des laufende Geschäftsjahres präsentiert. Demnach hat das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr bei deutlich gestiegenem Umsatz dennoch weniger Gewinn erwirtschaftet.

Konkret hat Western Digital im abgelaufenen zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2004 einen Umsatz in Höhe von rund 835 Millionen US-Dollar verbucht. Im zweiten Quartal des vorigen Geschäftsjahres hatte der Umsatz lediglich bei 750 Millionen US-Dollar gelegen. Damit hat Western Digital den Umsatz im Jahresvergleich um rund elf Prozent gesteigert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...