Weiter sinkender Umsatz bei Liberty Media

Freitag, 7. August 2009 18:29

ENGLEWOOD (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Liberty Media Corporation (Nasdaq: LINTA, WKN: A0JMPL) gab heute die Geschäftszahlen für das vergangene Quartal bekannt. Dabei musste das Unternehmen einen leichten Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen.

Wie auch schon in den vergangenen zwei Quartalen fielen Umsatz und Gewinn beim Geschäftsbereich Interactive Group geringer aus als noch im Vorjahresquartal. So konnte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 1,68 Mrd. US-Dollar ausweisen. Dieser ist damit zwar 91 Mio. Dollar höher als im ersten Quartal dieses Jahres, fällt jedoch im Jahresvergleich um 77 Mio. Dollar (ein Prozent) geringer aus.

Meldung gespeichert unter: Liberty Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...