Wechselt Alltel bald den Besitzer?

Dienstag, 6. März 2007 00:00

LITTLE ROCK - Die Alltel Corp. (NYSE: AT<AT.NYS>, WKN: 854417<AEL.FSE>) erwägt strategische Optionen. Dabei will sich das US-amerikanische Mobilfunkunternehmen selbst zum Kauf anbieten.

Als mögliche Interessenten kämen dabei große Netzbetreiber wie AT&T Inc., Verizon Communications Corp. oder die Sprint Nextel Corp. in Frage. Dabei habe es bereits erste Gespräche mit AT&T gegeben, so das Wall Street Journal in einem Bericht unter Bezugnahme auf interne Quellen. Bei AT&T sei man dagegen skeptisch. Neben möglichen Problemen mit der Wettbewerbsaufsicht, sei auch die Technologie von Alltel nicht einfach in das bestehende System von AT&T integrierbar. Zudem weist Alltel momentan eine Marktkapitalisierung von rund 22 Mrd. US-Dollar auf, was ebenfalls das Internesse von AT&T gedämpft haben soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...