WebMethods mit Absturz

Freitag, 2. Juli 2004 18:51

Webmethods Inc. (Nasdaq: WEBM<WEBM.NAS>, WKN: 934265<WBI.FSE>): Der Software-Anbieter WebMethods stellt schlechte Quartalsergebnisse in Aussicht. Nach Angaben des Unternehmens werden im jetzigen Quartal aller Wahrscheinlichkeit nach weit höhere Verluste hinzunehmen sein, als bisher erwartet.

Der Quartalsumsatz wird derzeit lediglich auf etwa 40 Mio. US-Dollar geschätzt und liegt somit 24 Prozent hinter den von Analysten getroffenen Prognosen zurück. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies einen Umsatzrückgang von sechs Prozent. Der Verlust pro Aktie soll zwischen 19 und 22 US-Cents betragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...