webMethods kann Erwartungen erfüllen

Mittwoch, 23. Oktober 2002 08:37

Der B2B-Spezialist und Anbieter von integrierten Softwarelösungen webMethods (Nasdaq: WEBM<WEBM.NAS>, WKN: 934265<WBI.FSE>) kann im vergangenen zweiten Fiskalquartal mit einem Nettoverlust von 2,8 Mio. Dollar oder fünf Cent je Anteil die Erwartungen der Analysten erfüllen. Die Umsatzerlöse kletterten im gleichen Zeitraum von 40,7 Mio. Dollar im Vorjahr, auf 46,2 Mio. Dollar. Bereits zu Beginn des Monats warnte webMethods vor schwächeren Zahlen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...