WebMethods im Aufwind!

Montag, 28. Januar 2002 09:42

Durch die Übernahme vom Softwarehersteller Talarian durch Tibco Software rückten am vergangenen Donnerstag die Hersteller von Integrationssoftware in den Mittelpunkt des Interesses der Wall-Street. Am darauffolgenden Tag konnten die Aktien der Unternehmen Tibco Software, WebMethods, Vitria und SeeBeyond hohe Kurssprünge verbuchen.

WebMethods Aktien wurden zusätzlich noch durch einen Auftrag vom US-Verteidigungsministerium beflügelt. Im Online-Marktplatz des Ministeriums, Emall genannt, soll die Software von WebMethods dazu dienen, Nutzer des Markplatzes zu anderen Marktplätzen zu verbinden, um direkt mit Anbietern in Kontakt treten können. Durch den Auftrag wurde offenbar das Vertrauen der Börsianer in WebMethods gestärkt. Die Aktien stiegen nach Bekanntgabe des Auftrages am Donnerstag Abend um mehr als 17 Prozent. Anleger sahen dies auch als Bestätigung für die kommenden Quartalszahlen.

Kurzportrait

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...