webMethods holt Oracle-Manager

Montag, 4. März 2002 15:22

Der führende Anbieter von integrierten Business-to-Business Anwendungen webMethods (Nasdaq: WEBM<webm>, WKN: 934265<WBI.FSE>), holt den früheren Oracle-Manager Len Pomata ins Unternehmen. Pomata soll insbesondere die neue webMethods-Einheit leiten, welche sich auf Kunden aus öffentlichen Institutionen spezialisiert hat. Der 56-jährige Pomata war zuvor als Senior Vizepräsident von Oracle Services tätig. Der führende Datenbankhersteller Oracle hatte in den letzten Monaten diese Einheit aufgelöst und sein Vertriebsteam neu geordnet. Vor dem Wechsel zu Oracle, war Pomata Chef und Präsident des Unternehmens Litton PRC, welches im vergangenen Jahr von Northrop Grumman übernommen wurde.</webm>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...