WebMethods: Gewinn früher als erwartet

Donnerstag, 26. Oktober 2000 13:24

WebMethods Inc. (NASDAQ: WEBM, WKN: 934265): WebMethods, Entwickler von Anwendungen für den B2B-Handel, steigerte seinen Umsatz im abgelaufenen Quartal auf $45,7 Mio. Das entspricht einem Wachstum um 310%.

Der geringe Verlust von $64.000 im abgelaufenen Quartal war im Vorfeld nicht erwartet worden. Analysten hatten einen Verlust von 11 Cents je Anteil berechnet. Das bedeutet, daß das Unternehmen früher als erwartet die Gewinnzone erreichen wird, die von Analysten erst in 2002 erwartet wurde. Der Verlust berücksichtigt nicht die Aufwendungen für Akquisitionen und Abschreibungen auf den Goodwill und immaterielle Anlagewerte. Diese eingerechnet ergibt sich ein Verlust von $1,04 je Aktie verglichen mit $0,52 im Vorjahreszeitraum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...