Web.de rückt Suchmaschine in den Mittelpunkt

Dienstag, 5. Oktober 2004 13:18

Das deutsche Internet-Portal Web.de (WKN: 529650<WE2.FSE>) will nach Angaben der Zeitung Die Welt künftig seine Suchmaschine mehr in den Mittelpunkt der Firmenstrategie rücken und sich damit gegen die stärker werdende Konkurrenz in Form von Google & Co erwehren.

Durch diese Strategie will Web.de unter anderem seinen bisherigen Marktanteil von drei bis vier Prozent deutlich ausbauen. Hierzu soll auch die Neustrukturierung des Portals beitragen. Neben dem Email-Angebot soll demnach künftig auch die Suchmaschine im Mittelpunkt stehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...