Web.de mit neuem Partner

Dienstag, 11. Januar 2005 17:17

Karlsruhe / Hamburg - Kunden von nikotel und Web.de (WKN: 529650<WE2.FSE>) können ab sofort kostenlos über das Internet miteinander telefonieren. Dies ist das Ergebnis einer weiteren Peering-Initiative der beiden Internet-Telefonie-Anbieter. Mit der heute morgen bekannt gegebenen Zusammenschaltung der Voice-over-IP-Netze wächst der Markt für Internet-Telefonie in Deutschland noch enger zusammen. Zudem unterstützen Web.de und nikotel die Öffnung für weitere wichtige VoIP-Netze, was der Internet-Telefonie in 2005 zusätzlichen Auftrieb verschaffen wird.

Die Zusammenschaltung der Netze bewerten beide Unternehmen als ein wichtiges Signal zu einem barrierefreien VoIP-Markt. Mit der zunehmenden Verbreitung von breitbandigen Internet-Zugängen steht die Internet-Telefonie bereits jetzt an der Schwelle zum Massenmarkt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...