Web.de beschließt Aktienrückkaufprogramm

Donnerstag, 17. Juli 2003 16:22

Web.de AG (WKN: 529650<WE2.ETR>): Das Internetportal Web.de hat auf der ordentlichen Hauptversammlung am heutigen 17. Juli ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen, das sofort gestartet und eine Laufzeit von zwei Jahren haben wird.

Das Unternehmen ist ermächtigt, maximal 3,8 Mio. eigene Aktien, die in etwa 10 Prozent des Grundkapitals entsprechen, aufzukaufen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Kaufpreis das arithmetische Mittel der XETRA-Schlusskurse der vergangenen vier Börsentage um nicht mehr als 10 Prozent über- und um nicht mehr als 20 Prozent unterschreiten darf.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...