Warten auf Breitband: Kabel oder DSL?

Freitag, 31. August 2001 12:09

Breitbandzugang zum Netz kommt. Allerdings kommt er langsamer als erwartet. Zudem herrscht besonders in den USA ein Wettbewerb zwischen DSL (Digital Subscriber Line) und Kabelzugang zum Internet.

Digital Subscriber Line Dienste, wie sie sich auch hierzulande langsam durchsetzen, sind in den USA derzeit nicht so erfolgreich – Zahlreiche Anbieter haben bereits ihre Pforten geschlossen. Equipmenthersteller wie Copper Mountain können sich nur schwer über Wasser halten. Dagegen sind Kabelanbieter derzeit Mittelpunkt des Interesses. Die Anbieter, die Internetzugang über Koaxialkabelsysteme anbieten, haben im vergangenen Quartal allerdings auch eine Verlangsamung der Neukundenzahlen verzeichnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...