Wanadoo: Umsatzplus von 30 Prozent

Montag, 21. Oktober 2002 11:05

Das französische Unternehmen Wanadoo (WKN: 502255<WA8.FSE>), zweitgrößter Internet-Anbieter in Europa hinter T-Online und Tochter der France Télécom, hat heute berichtet, dass der Umsatz im dritten Quartal um dreißig Prozent gesteigert werden konnte. Das hört sich sehr gut an - mit dem Ergebnis blieb Wanadoo tatsächlich aber knapp unter den Erwartungen der Fachleute.

So konnte der Umsatz auf 527 Mio. Euro gesteigert werden. Analysten hatten allerdings mit etwa 545 Mio. Euro gerechnet. Als Grund für den Zuwachs im Umsatzbereich nannte das Unternehmen gute Resultate auf dem inländischen Markt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...