Wal-Mart verstärkt E-Commerce-Offensive

E-Commerce Markt

Mittwoch, 15. Mai 2013 10:07
WalMartLabs.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Händler Wal-Mart Stores setzt seine Aufholjagd im Online-Handel weiter fort und kauft mit OneOps und TastyLabs zwei weitere Startups, wie Wal-Mart in seinem Blog bestätigt. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

OneOps hat eine Platform-as-a-Service Funktion entwickelt, wodurch PaaS und Private Cloud Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Strategien beschleunigt werden können. Die in Kalifornien ansässige Tasty Labs hat Lösungen entwickelt, wie Menschen mit Social-Software einfacher miteinander verbunden werden können. Die Zukäufe wurden von @WalmartLabs, dem Technikarm von Walmart Global eCommerce getätigt.

Meldung gespeichert unter: Wal-Mart Stores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...