Wacker Chemie beendet Geschäftsbeziehung mit Kunden aus der Solarbranche

Solarmarkt

Donnerstag, 7. Mai 2015 17:34
Wacker Chemie Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Wacker Chemie gab heute bekannt, die Geschäftsbeziehung zu einem Unternehmen aus der Solarbranche beendet zu haben. Dabei wird mit einem einmaligen Sonderertrag gerechnet.

Demnach hat die Wacker Chemie AG die Vertrags- und Lieferbeziehungen mit einem Kunden aus der Solarbranche einvernehmlich beendet. Wacker Chemie wird hieraus resultierende und bereits bezahlte Beträge einbehalten. Zudem sollen weitere Ausgleichszahlungen an Wacker Chemie geleistet werden.

Meldung gespeichert unter: Solarindustrie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...