VSNL wird privatisiert!

Freitag, 8. Dezember 2000 13:19

Videsh Sanchar Nigam Ltd. (Bombay, BSE: 483, WKN: 553168): Die Aktien des indischen Telekommunikationsunternehmen Videsh Sanchar (VSNL) profitierten am Freitag von einer Ankündigung, der zu Folge die indische Regierung 15 Prozent der Gesellschaft an einen strategischen Investor verkaufen will. VSNL, an dem die Regierung mit 52,97 Prozent beteiligt ist, hält noch bis zum April 2002 das Monopol bei internationalen Anrufen. Weiter heißt es, dass die Regierung dem Investoren später die Aufstockung seiner Beteiligung ermöglichen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...