VSNL mit niedrigerem Gewinn

Mittwoch, 30. Januar 2002 17:53

Der indische TK-Konzern Videsh Sanchar Nigam (VSNL) (NYSE: VSL<VSL.NYS>, WKN: 591070<VIDB.FSE>) verzeichnete im abgelaufenen Quartal einen Rückgang des Gewinns um zehn Prozent auf 3,57 Mrd. Rupien. Vor einem Jahr lag der Gewinn des Unternehmens noch bei vier Mrd. Rupien. Der Umsatz sank ebenfalls um etwa zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 17,39 Mrd. Rupien. Analysten hatten mit einem höheren Gewinn gerechnet. Doch bereits am Montag gab es Gerüchte um niedrigere Gewinne und Umsätze, daher kommen die Zahlen nicht ganz überraschend.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...