Vonage kündigt Wi-Fi-Telefone an

Dienstag, 5. Dezember 2006 00:00

NEW YORK - Der Internet-Telefoniespezialist Vonage Holdings Corp (NYSE: VG<VG.NYS>, WKN: A0JM16<V1Y.FSE>) will im nächsten Jahr neue Telefone mit Wi-Fi-Mobilfunktechnik auf den Markt bringen. Dies kündigte Vonage-Chairman Jeffrey Citron an.

Wi-Fi ist eine populäre Netzwerktechnik, die zunehmend in den meisten neuen Laptop-Produkten zum Einsatz kommt. Auch Mobiltelefone und portable Gaming-Produkte verfügen inzwischen bereits über diese Technik. „Wir wollen im nächsten Jahr 2007 Wi-Fi-Produkte der nächsten Generation auf den Markt bringen, um diese Services hier mehr verfügbar zu machen“, erklärt Vonage-Manager Citron. Nähere Details im Hinblick auf spezifische Produkte wollte Citron zwar nicht preisgeben, der Manager deutete aber an, dass die Vonage-Technik bald in Handheld-Geräte, wie Mobiltelefone und Laptop-Computer zum Einsatz kommen könnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...