VMware will Produkte für Apple-Betriebssystem entwickeln - virtuelles Handy soll Realität werden

Dienstag, 22. Februar 2011 09:59
VMware_new_logo.gif

TOKIO (IT-Times) - Der US-Virtualisierungssoftwarehersteller VMware erwägt, Produkte für Apples iOS-Betriebssystem zu entwickeln, dies deutet zumindest VMware-Chef Paul Maritz an, wie Bloomberg berichtet.

Derzeit entwickelt VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) Software für Googles Betriebssystem Android, wobei erste Produkttests noch in diesem Jahr anlaufen sollen, so Maritz im Rahmen eines Briefings in Tokio. Einen detaillierten Termin zur Produkteinführung wollte der Manager aber nicht nennen.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...